Willkommen zu unserer kulinarischen Reise durch Afrika.

 

Unser afrikanisches Buffet versammelt Gerichte aus vielen afrikanischen Ländern. Einen besonderen Schwerpunkt haben natürlich Speisen aus Kenia, dem Heimatland von Köchin und Inhaberin Carol Mühlenbrock. Sie finden saisonal wechselnde Gerichte neben beliebten afrikanischen Klassikern. Im Herbst können Sie sich auf Kürbis, Rote Bete und Pflaumen freuen. Im Frühling ist das Lamm am leckersten mit viel knackig frischem Gemüse wie Zucchini und Frühlingszwiebeln. 

Einige Gerichte locken Sie das ganze Jahr zu allen Terminen dampfend ans Buffet. Darunter sind Babootie (Lammragout mit Aprikosen, Mandeln und Rosinen), Samosas (Hackfleisch-Teigtaschen), Kuku Nazi (Mariniertes Hähnchen in Kokosraspeln) und Chapati, das kenianische Fladenbrot bereiten wir vor Ihren Augen am Buffet frisch zu.

Alle Gerichte auf unserem Buffet sind nicht so scharf, wie Sie vielleicht denken. Wir reichen scharfe Soßen, damit Sie ganz nach Ihrem persönlichen Geschmack nachwürzen können. Statt ein wenig Feuer ans Essen zu geben, können Sie auch unsere selbstgemachten Chutneys probieren. Sie sind eine wahre Geschmacksexplosion an Ihrem Gaumen, zum Beispiel Mango-Ingwer-Chutney, Zwiebel-Aprikosen-Chutney oder Bananen-Dattel-Sesam-Chutney.

Unser Afrikanisches Buffet bietet Ihnen die ganze Palette – zweimal im Monat und inzwischen auch an Sonderterminen

32,00 Euro pro Person

Gerne nehmen wir Ihre Reservierung entgegen.

 

Afrikanisch schmausen und anschließend im passenden Ambiente einschlummern. Wir bieten unseren Buffet-Gästen das Afrika-Arrangement:        

        1) Teilnahme am Afrikanischen Buffet für 2 Personen

        2) Übernachtung mit Frühstück  für 2 Personen

        3) Passionsfrucht-Secco als Aperetiv

            Für 160,00 Euro

           (Termine ab Januar 2018)

SONDERTERMINE FÜR DAS AFRIKANISCHE BUFFET (Bitte reservieren Sie rechtzeitig.)
Donnerstag, 16.11.2017 
Freitag, 08.12.2017

Donnerstag, 14.12.2017

ab 18:00 Uhr